Unternehmen

Unternehmensgerechte Verbindungen einfach gemacht

Energie & Bergbau
Mit einer viel kleineren Stellfläche als ein herkömmliches Terminal ist die ALCAN-Satellitenantenne perfekt für land- und seegestützte Energie- und Bergbauanlagen. Und mit einem sehr geringen Stromverbrauch - potenziell solarbetrieben - ermöglicht das skalierbare System problemlos die erforderliche Konnektivität mit dem entferntesten Abbaugebiet oder der Offshore-Plattform im Hochseebereich.

ALCAN hat extrem einfach zu installierende intelligente Antennen entwickelt, die in der Lage sind, schnell automatisch den richtigen Satelliten zu erfassen, was eine minimale Installations- und Einrichtzeit erfordert.

Da die ALCAN-Antenne keine beweglichen Teile enthält, sind die Wartungskosten extrem niedrig und die Anforderungen für wiederholte Serviceeinsätze sind nicht gegeben.

Bündelung & Mobilfunk-Backhaul
Für Internet Service Provider (ISPs) und Mobilfunkbetreiber (MNOs), die die Bündelfähigkeit (trunk connectivity) an schwer erreichbare Standorte bringen müssen, sind die extrem wartungsarmen und einfach zu installierenden Antennen von ALCAN eine ideale Lösung. ALCAN ermöglicht erhebliche Datenmengen aus jedem HTS-System, sei es in einer GEO-, MEO- oder LEO-Umlaufbahn.

Hochdurchsatzsatelliten (High Throughput Satellites, HTS) halten seit langem das Versprechen, es den Betreibern zu ermöglichen, den Aktionsradius der Dienste auf Teile ihrer Netze auszudehnen, die zu ländlich sind, um mit Glasfaser verbunden zu werden. Antennen mit großen Antennengrößen, hohem Stromverbrauch und hohen Kosten machte es nahezu unmöglich dies auch umzusetzen, insbesondere beim Mobilfunk-Backhaul.

ALCAN hat das Problem gelöst und bietet kostengünstige, aber hochleistungsfähige Antennen, die problemlos an bestehenden oder neu errichteten Mobilfunkmasten montiert werden können. Die Antennen von ALCAN ermöglichen 3G- und 4G-Dienste und sind auch in der Lage, den 5G-Dienst über Satellit zu erweitern, wenn er auf dem Markt für eine echte zukunftssichere Lösung für Netzbetreiber angeboten wird.

Mit einer außergewöhnlich kleinen Stellfläche, einem geringen Stromverbrauch (möglicherweise solarbetrieben) und keinen beweglichen war die Installation eines Empfängers mit hohem Durchsatz auf einem Mobilfunkmast für den Betreiber nie sinnvoller. Und mit den Antennen, die für eine extrem einfache Installation ausgelegt sind, hilft ALCAN den Mobilfunkbetreibern schließlich, den Business Case abzuschließen und den Service auf neue Bereiche auszudehnen.

Geschäftskritisches Unternehmen

Betriebsfortlauf: Die Flachantennen von ALCAN, ohne bewegliche Teile - und damit sehr wartungsarm - mit geringem Stromverbrauch und hochleistungsfähigem Design sind so konzipiert, dass sie den Anforderungen von Unternehmen gerecht werden, die sicherstellen müssen, dass die geschäftskritische Verbindung nie unterbrochen wird.

Notfallwiederherstellung: Die ALCAN-Antenne ist leicht, hat keine beweglichen Teile, ist einfach zu installieren, verbraucht wenig Strom und ist extrem preiswert.... alle Attribute, die für die ideale Notfallantenne benötigt werden.